Dez 112017
 

KristopherK / Pixabay

Mit Night Shift wird das iOS und Mac Display automatisch auf ein wärmeres Farbspektrum umgeschaltet. Das soll die Augen schonen und zum besseren Einschlafen verhelfen. Ich persönlich habe die Einstellungen auf dem iPhone so gewählt, dass Nightshift von Sonnenuntergang bis zum nächsten Sonnenaufgang aktiviert ist.

In iOS 10 war die Funktion prominent im Kontrollcenter zu finden. Jetzt muss man einen ForceTouch auf den Helligkeitsregler machen um das zu bewerkstelligen.

Die Kollegen vom Business Insider erklären es schön bebildert und mit einem Video wie es geht (auf englisch).

Klaus Löfflad

Ich bin Gründer und Geschäftsführer der train4media Unternehmergesellschaft und biete Know-How, um Alltagsaufgaben in Prozesse zu verwandeln. So werden sie schneller und mit Spaß erledigt.

 Leave a Reply

Ich akzeptiere

(benötigt)

(benötigt)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.