Feb 132018
 

Logo von MonKey Office sowie dem Hinweis auf eine PartnerschaftiZettle und MonKey Office

Kürzlich bin ich auf einen Bericht gestoßen, in dem ein MonKey Office Nutzer berichtet, wie er seinen persönlichen Kassen-Workflow gelöst hat.

Als Hardware kommen ein iPad, ein Kartenleser, Handscanner und eine Kassenschublade zum Einsatz. Der Kartenleser ist mit dem britischen Zahlungsdienstleister iZettle gekoppelt. Diesen nutze auch ich für vor Ort Zahlungen mit EC- oder Kreditkarte. Als Kassenbuch kommt MonKey Office zum Einsatz, Es ist in der Freeware Variante kostenlos.

Am Besten lesen Sie selbst, wie er es geschafft hat, all die Komponenten miteinander zu verknüpfen.

Wenn Sie ähnliche Workflows aufbauen oder verbessern möchten freue ich mich, von Ihnen zu hören. Lassen Sie es uns gemeinsam angehen.

Klaus Löfflad

Ich bin Gründer und Geschäftsführer der train4media Unternehmergesellschaft und biete Know-How, um Alltagsaufgaben in Prozesse zu verwandeln. So werden sie schneller und mit Spaß erledigt.

 Leave a Reply

(benötigt)

(benötigt)

%d Bloggern gefällt das: