Mrz 142016
 
Mal wieder eine kritische Lücke in Flash und Air - jetzt löschen

Wieder einmal glänzt Adobes Flash und Air auf allen Plattformen mit neuen Sicherheitslücken. Die Lücke erlaubt es Angreifern die Kontrolle über euren Mac zu übernehmen. Ich empfehle die vollständige Deinstallation von Flash und Air von euren Geräten. Wie das geht steht bei Adobe in den Hilfeartikeln für Flash und Air. Wer unbedingt Flash benötigt sollte für diese Anwendungen [weiter lesen]

Mrz 102016
 
Workflow: E-Mail verlinken

Felix Schaumburg, einer derjenigen, die versuchen, unsere Schulen auf Vordermann zu bringen hat einen tollen Workflow veröffentlicht und ist nützlich für alle, die gerne auf E-Mails verlinken möchten, beispielsweise in Evernote oder in ToDo Listen. Dazu lädt man sich ein kleines Automator Script herunter. Mit einem Doppelklick öffnet sich Automator und ihr werdet gefragt, ob [weiter lesen]

Feb 292016
 
Organisationsstrategien in #Evernote

Vier effektive Organisationsstrategien in Evernote zeigt Evernote in ihrem Blog auf. Ich finde die Hinweise großartig für Poweruser und Workflow-Junkies wie mich. Hier geht’s zum Artikel: https://blog.evernote.com/de/vier-effektive-organisationsstrategien-in-evernote/

Feb 252016
 
Wetter mal anders

Ihr kennt das sicher: ihr wollt das Wetter wissen und seid grade unterwegs auf einem Linuxserver ohne grafische Oberfläche. In meiner Twitter Timeline macht derzeit ein Spaßprojekt von Igor Chubin die Runde. Es handelt sich um eine Wetteranzeige, die man auf der (Mac) Kommandozeile aufrufen kann. Das Ergebnis ist eine Anzeige aus reinen ASCII Zeichen, [weiter lesen]

Feb 242016
 
Wie man Windows FileServer vor Crypto Locker schützen kann

Der Crypto Locker oder Locky ist ein Computervirus, der nicht nur alle Dokumente auf der Festplatte unwiderruflich verschlüsselt. Er ist mittlerweile so ausgereift, dass er auch Netzlaufwerke und sogar Dienste wie DropBox oder Tresorit angreift. Ohne Datensicherung kann der Schaden schnell sehr groß werden. Dieser Virus greift nur Windowsbetriebssysteme an. Unsere Macs, iPhones und iPads sind davor sicher. [weiter lesen]

Feb 092016
 
SMS Werbung am iPhone blockieren

Ich stelle einen Trend fest, dass Werbung per SMS (nicht zu verwechseln mit Apples Messenger iMessage) empfangen wird. In diesem Beitrag möchte ich euch zeigen, wie ihr die zugegebenermaßen seltenen Werbenachrichten blockieren könnt. Gleiches gilt übrigens auch für Kontakte und Telefonanrufe aller Art, beispielsweise von Call-Centern. Zuerst klickt ihr in der SMS Nachricht auf Details oben rechts. Danach [weiter lesen]

Jan 222016
 
Einen Mac wieder schneller machen

In letzter Zeit höre ich immer wieder, dass der Mac langsamer als früher sei, als er neu war. Manchmal hat dies mit dem gefühltem Tempo zu tun: man sitzt man vor einem anderen, schnelleren Gerät. Wechselt man zum eigenen zurück fällt auf, wie langsam der eigene Rechner ist. Dabei war er schon immer so langsam, jedoch ist man nun [weiter lesen]

Jan 202016
 
Aktuelles Datum und Uhrzeit in Evernote einfügen

Wer von euch nutzt Evernote? Und wer von euch weiß, wie man das aktuelle Datum in Evernote einfügen kann? Das klappt mit dem Tastaturkürzel shift-cmd-d, auch zu finden im Menü Format. Mit alt-shift-cmd-d fügt ihr die aktuelle Uhrzeit ein. Diese Kürzel sind für Evernote-Nutzer äußerst praktisch, sofern ihr nicht eh schon Apps wie Textexpander oder Typinator nutzt, [weiter lesen]

Jan 182016
 
Große Dateien identifizieren und Speicherplatz gewinnen

Kürzlich frage mich ein Kunde, wohin der Platz auf seinem MacBook verschwunden ist. Dafür nutze ich die App JDiskReport. Nachdem mein Benutzerverzeichnis oder ein beliebiges anderes nach Größen gescannt wurde zeigt mir JDiskReport übersichtlich in einem Kuchendiagramm an, welche Ordner besonders viel Platz verbrauchen. Mit Klick darauf geht es eine Ebene tiefer und die Größenverhältnisse innerhalb dieses Ordners werden mir angezeigt. So [weiter lesen]

Dez 282015
 
Trojaner: Vorsicht beim gleichzeitigen Nutzen von Windows auf dem Mac

Macs sind von meiner Erfahrung und Kenntnis her nicht anfällig für Viren. Windows schon. Täglich werden für Windows so viele Schädlinge entdeckt wie für den Mac überhaupt bekannt sind. Dennoch gilt es vorsichtig zu sein, wenn Windows parallel zum Mac ausgeführt und nicht richtig gesichert ist. So berichtet auch die folgende Geschichte mit dem Fazit: Eine Datensicherung ist unverzichtbar [weiter lesen]