Feb 092016
 

Ich stelle einen Trend fest, dass Werbung per SMS (nicht zu verwechseln mit Apples Messenger iMessage) empfangen wird. In diesem Beitrag möchte ich euch zeigen, wie ihr die zugegebenermaßen seltenen Werbenachrichten blockieren könnt. Gleiches gilt übrigens auch für Kontakte und Telefonanrufe aller Art, beispielsweise von Call-Centern.

Zuerst klickt ihr in der SMS Nachricht auf Details oben rechts. Danach neben der Rufnummer auf das eingekreiste i, den Button für Informationen. Dort scrollt ihr ganz nach unten und drückt auf Kontakt sperren. Hier findet ihr eine Bilderanleitung:

 

 

Nach der Bestätigung könnt ihr an gleicher Stelle den Kontakt wieder entsperren.

Kontakt entsperren

 

Alle gesperrten Kontakte und Nummern findet ihr in den Einstellungen → Telefon → Gesperrt.

gesperrte Kontakte ansehen

Klaus Löfflad

Ich bin Gründer und Geschäftsführer der train4media Unternehmergesellschaft und biete Know-How, um Alltagsaufgaben in Prozesse zu verwandeln. So werden sie schneller und mit Spaß erledigt.

  2 Responses to “SMS Werbung am iPhone blockieren”

  1. Danke für diesen Tipp. SMS-Werbung ist tatsächlich selten, aber dennoch nervend, weil allein das Pingeln eine wichtige Nachricht verspricht. Obwohl: Mit einer Kontaktsperre ist man vor SMS-Werbung nicht gefeit, denn sie wiederholt sich selten vom gleichen Absender.

 Leave a Reply

(benötigt)

(benötigt)

%d Bloggern gefällt das: