Okt 142015
 

Seit vielen Jahren gibt es die Software iPhoto Library Manager von Brian Webster (Fat Cat Software), die es erlaubt, Ereignisse und Alben aus den alten iPhoto Bibliotheken zu kopieren oder zu verschmelzen. Das ist sehr praktisch zum Aufbau eines Archivs. Jahrelang habe ich so nur etwa ein Jahr Fotos auf meinem MacBook Pro. Die anderen sind auf anderen Festplatten. Dabei wuchs die Fotobibliothek mit der Zeit immer mehr an.

Seit OS X Yosemite wurde iPhoto abgekündigt und Fotos eingeführt. Ich bin sehr zufrieden mit der App und nutze auch die iCloud Fotomediathek. Darüber habe ich an verschiedenen Stellen berichtet. Dennoch nutze ich auch weiterhin mehrere Fotomediatheken. Beispielsweise habe ich eine für Fotos aus den Businessshootings, eine für die vielen Fotos und Videos der Hochzeit und noch weitere. Doch wie kann ich nun Alben zwischen diesen Bibliotheken kopieren?

Glücklicherweise programmiert Fat Cat Software bereits seit einiger Zeit an einer App namens PowerPhotos, die ähnlich wie iPhoto Library Manager diese Aufgaben erledigen soll. Derzeit befindet sich PowerPhotos in einem Beta-Stadium zur Nutzung durch euch. Seid also vorsichtig und arbeitet mit Kopien, wenn ihr sie benutzt.

Klaus Löfflad

Ich bin Gründer und Geschäftsführer der train4media Unternehmergesellschaft und biete Know-How, um Alltagsaufgaben in Prozesse zu verwandeln. So werden sie schneller und mit Spaß erledigt.

 Leave a Reply

(benötigt)

(benötigt)

%d Bloggern gefällt das: