Nov 012015
 
Unsplash / Pixabay

Unsplash / Pixabay

Im ersten Praxisbeispiel habe ich berichtet, wie sehr ein Scanner in Verbindung mit der Buchhaltungssoftware MonKey Office hilft, ein papierarmes Büro Realität werden zu lassen.

Ein weiterer Meilenstein dazu wurde nun getan: die Bürogemeinschaft, bestehend aus der Junctus UG und der train4media UG hat sich entschlossen  einen sehr tollen Scanner zu kaufen. Er kann in einem Rutsch doppelseitig scannen, unterstützt Wi-Fi sowie iOS. Der ix500 erkennt anhand eines Ultraschallsensors, ob mehrere Blätter eingezogen wurden oder nicht. Im Fall eines Mehrfacheinzugs wird der Benutzer gefragt ob die Seite noch o. k. ist oder verworfen werden soll.

Ich bin sehr begeistert von dieser Kombination und möchte sie Ihnen unbedingt zeigen. Am besten rufen Sie gleich an und vereinbaren einen Besichtigungstermin: 05261 6073990 ?

Klaus Löfflad

Ich bin Gründer und Geschäftsführer der train4media Unternehmergesellschaft und biete Know-How, um Alltagsaufgaben in Prozesse zu verwandeln. So werden sie schneller und mit Spaß erledigt.

 Leave a Reply

(benötigt)

(benötigt)

%d Bloggern gefällt das: