Du hast nach verschlüsselung gesucht • Alles mit dem Mac

Jan 192016
 
Apple-Chef Tim Cook besteht auf Verschlüsselung, USA will sie umgehen

Dieser Post wird politisch und bekräftigt zugleich, warum ich ein großer Fürsprecher von einigen Apple-Philosophien bin. Ich kann nicht oft genug betonen, dass wir alle von Geheimdiensten der ganzen Welt ausspioniert und abgehört werden, insbesondere der NSA (Vereinigte Staaten von Amerika), dem GCHQ (Großbritannien) und dem BND (Deutschland). Jeden Tag fallen tausende Menschen in ein Computerraster [weiter lesen]

Jun 152018
 
MonKey Office jetzt mit 64-Bit

Hier ein kleines Update zur Entwicklung von Apps von MonKey Office. Die Zeiten der 32-Bit Architekturen ist bei Macs schon längst und bei PCs nahezu vorbei. Die Zukunft gehört den 64-Bit Apps. Auch MonKey Office 2018 ist seit Ende März in 64-Bit veröffentlicht. MonKey Reisekosten und MonKey Office Connect sollen in Kürze folgen. Wozu 64-Bit? Die neue Architektur ermöglicht es deinem Computer [weiter lesen]

Dez 212017
 
Datensicherheit und besseres Google Ranking durch SSL-Zertifikate

Ich kann es nicht oft genug sagen, wie wichtig Verschlüsselung heutzutage ist. Dabei bieten SSL Zertifikate nicht nur Schutz vor Datendiebstahl. Andere Teilnehmer in einem Netzwerk zu Hause, in der Firma oder in öffentlichen Wlans können leicht herausfinden was Sie auf welchen Seiten genau machen. Durch die Verschlüsselung kann ein Schnüffler nur sehen, auf welchen [weiter lesen]

Nov 172015
 

Nieder mit IT! singt Pigor In diesem älteren Song. Damals fühlte ich genau das, was er besingt: Einstellungen verschwinden, Internetanbindung ist selbst mit Informatikstudium schwierig usw Doch finde ich hat Apple ne Menge richtig gemacht und die gebrochenen Versprechen von IT eingelöst. Klar ist manches noch immer nicht ganz einfach wie z.B. Verschlüsselung. Vieles jedoch [weiter lesen]

Okt 292015
 

Wer schon immer mal wissen wollte wie man mit Mac und iPhone verschlüsselt E-Mails austauscht kann sich nach dieser Anleitung ein Zertifikat erstellen. An dieser Stelle geht es um S/MIME, nicht jedoch um openPGP. Beide Verschlüsselungsverfahren sind inkompatibel und unterscheiden sich wesentlich in Art und Anwendung. Hier das Video, wie ihr euch ein Zertifikat erzeugt, [weiter lesen]

Okt 092015
 
Zwiebelringe im Netz

Einleitung in Tor Tor steht für The Onion Router und ist eine Software und ein Netzwerk im Internet zugleich, welches dabei hilft, sich „gegen Arten der Netzwerküberwachung zu verteidigen, die die persönliche Freiheit und Privatsphäre bedroht“, die „vertraulichen Geschäftsaktivitäten und -beziehungen zu schützen“ und Staatsüberwachung wie Voratsdatenspeicherung oder ACTA zu verhindern. Auch versucht Tor zu verhindern, dass irgendjemand den [weiter lesen]

Sep 292015
 
Datenschutzphilosophie von Apple passt zu der von train4media

Apple hat ihren Umgang mit Datenschutz dokumentiert und beschreibt die einzelnen Dienste. Zentral ist das Thema Verschlüsselung, über das ich schon öfter berichtet habe. Über den Messenger iMessage und den Telefon/Videofondienst FaceTime schreibt Apple: Deine iMessages und FaceTime Anrufe gehen uns nichts an. Wenn du iMessage oder FaceTime verwendest, wird deine gesamte Kommunikation auf all deinen Geräten mit [weiter lesen]

Sep 242015
 
Wie wir Selbständige und Kleinunternehmer Daten miteinander austauschen wollen

Zusammenfassung Mit diesem Text möchte ich einen Vorschlag machen mit dem Ziel einen Konsens zu finden, wie wir Selbständige und Kleinunternehmer Daten über das Internet austauschen sollten. Version 0.3 vom 24.09.2015 Einleitung Ich halte es für wichtig, sich untereinander zu unterstützen, sprich: was der eine in einem Projekt nicht kann holt er sich dafür von einem anderen. Wir haben in der Regel keine Security-Policies wie große Unternehmen, keine standardisierten Abläufe. Ich möchte helfen solche Standards zu schaffen. Immer wieder kommt es vor, dass ich als selbständiger Einzelunternehmer Daten mit anderen austauschen möchte. Das können Zugangsdaten für [weiter lesen]

Sep 112015
 
Wie Apple die mobile Plattform iOS sicher macht

Wir alle fragen uns, ob unsere iPhones, iPads, Macs, die iCloud und diverse nicht-Apple Dienste sicher sind. Das ist ein sehr großes Thema und sehr gerne dürfen Sie mich einladen um darüber zu referieren. An dieser Stelle jedoch möchte ich auf ein PDF hinweisen, welches beschreibt, wie Apple die mobile Plattform iOS sicher macht. Es geht [weiter lesen]

Aug 202015
 

Ein voraussichtlich letztes Mal berichte ich von Wuala, einem schweizer Cloudanbieter, bevor man diese so nannte. Früher war Wuala dezentral Zu Anfang konnte man Speicherplatz auf der eigenen Festplatte freigegeben. Teile fremder Daten lagen verschlüsselt dort herum. Dezentral. Später wurde das System aufgegeben und alle Daten lagen auf schweizer Servern. Das besondere damals: vor der [weiter lesen]